Selbstauskunft

Aus SiebenSeenNetz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer in Mecklenburg Vorpommern wohnt, kann mit einer Selbstauskunft erfahren, welche Daten über ihn bei verschiedenen Behörden und Institutionen vorliegen. Da in Zeiten von Rasterfahndungen man kein Schwerverbrecher sein muss, um zum Beispiel in eine Überwachungsmaßnahme zu geraten, kann eine regelmäßige Überprüfung nicht schaden, um rechtzeitig zu bemerken, wenn die Privatsphäre verletzt wurde.

Verfassungsschutz

Dazu musst du schriftlich einen Brief (z.B. "Auskunft über personenbezogene Daten") mit Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnanschfrift und Unterschrift an die folgende Adresse schicken:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung Verfassungsschutz
PF 11 05 52
19005 Schwerin

LKA

Dazu musst du schriftlich einen Brief (z.B. "Auskunft über personenbezogene Daten") mit Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnanschfrift und Unterschrift, sowie einer Kopie des Personalausweises an die folgende Adresse schicken:

Landeskriminalamt M-V
Dezernat 11
Retgendorfer Str. 09
19067 Rampe 


Weiteres

Außerdem sind natürlich Anfragen an die üblichen Auskunfteien wie SCHUFA immer anzuraten. Diese sind jedoch nicht spezifisch für Meck Pomm und können bereits im Netz gefunden werden.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge